DAS BIN ICH


 

 

 

Hallo und Sat Nam,

 

ich bin Sabrina - Kundalini Yoga Lehrerin, Aromapraktikerin und Vegan-Food-Junkie :)

 

Seit vielen Jahren berate ich außerdem Menschen in schwierigen Lebenssituationen und seelischen Krisen und helfe ihnen, wieder auf den Ruf ihrer Seele zu hören und in ihre Kraft zu kommen. 

 

Lass uns gemeinsam schauen, welche Potentiale in Dir schlummern!

 

 

 



 

Vor fast 20 Jahren war ich echt gestresst und hatte entsprechend schlechte Laune. Mein Studium, mein Kind und eine schlecht laufende Partnerschaft überforderten mich. Ich wollte etwas Gutes für mich tun und landete schließlich instinktiv im Kundalini Yoga-Studio um die Ecke. Über viele Jahre ging ich ein Mal in der Woche auf die Matte in die Gruppe und empfand während und nach der Yoga-Stunde tiefen Frieden und absolute Ruhe, fühlte mich stark und kraftvoll. Die Energie des Kundalini Yoga reichte auch fast eine Woche aus, um mich viel gelassener und geschützter durch den Alltag zu bringen. 

 

Einige Jahre später entschloss ich mich dazu, mein Wissen und meine Erfahrungen im Yoga zu vertiefen und begann mit der Yogalehrer-Ausbildung. Seitdem begleite ich als Kundalini Yoga-Lehrerin Menschen auf ihrem persönlichen und spirituellen Weg. 

 

Schon immer hat mich auch das Heilen begeistert, so daß ich wenig danach die Heilkunst Sat Nam Rasayan lernte. Schon als Kind spürte ich, dass ich sensibler als viele andere Menschen war, sehr genau Schwingungen und Energien bei Personen, Tieren und in Räumen wahrnehmen konnte und daß Heilpotential in mir schlummert. Im Sat Nam Rasayan ist Fühligkeit eine ganz wundervolle Sache, und ich bin so dankbar dafür, Menschen auch auf diesem Weg helfen zu dürfen, ihre Blockaden loszuwerden.

 

Im gleichen Jahr kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit den heiligen und heilenden ätherischen Ölen von Young Living und erkannte, welche wundervolle Wirkung sie auf all unsere Systeme haben. Als ich das erste Mal ein solches Fläschchen aufdrehte und den fein abgestimmten Duft tief inhalierte, offenbarte sich mir die ganze Genialität unserer Schöpfung - meiner eigenen, die der Natur und des ganzen Universums. Ihre göttlichen Schwingungen vervollkommnen seitdem meine Licht-, Heil- und Transformationsarbeit.

 

Die Ausbildung zur Aromapraktikerin war die logische Schlussfolgerung, denn ich wollte noch mehr über die Kräfte ätherischer Öle erfahren und wie ich diese für meine Familie, für mich und alle, die diesen Weg mitgehen wollen, einsetzen kann. Wenn ich sehe, wie die Menschen, mit denen ich arbeite, nach und nach ihr volles Potential (er)leben und ihre naturgegebene Kraft einsetzen, um ihr Leben so zu führen, wie sie es sich wünschen, dann geht mein Herz auf. 

 

Ich bin dankbar für alles, was mir gegeben wurde, denn ich habe mich bewusst zu jeder einzelnen Erfahrung entschieden um zu wachsen und zu reifen. Um zu erblühen und Schritt für Schritt mutig und sorglos immer mehr Wildheit, Freiheit und Glücklich-Sein zu leben. Ich bin - so wie Du wahrscheinlich auch - immer noch auf meinem Weg. Und diesen möchte ich mit Dir gehen. Du, ich, wir alle haben es selbst in der Hand. Wir müssen es uns nicht einfach machen. Wir dürfen den holprigen Weg wählen, denn das ist der, der uns lernen lässt und unsere Seele wachsen lässt. Ich liebe Herausforderungen und Veränderungen immer noch und wahrscheinlich wird das auch nie anders sein.

 

Was es im Gegensatz zu früher aber viel leichter macht ist, dass ich sehr gute Methoden gefunden habe, mich und andere in aufwühlenden Lebensphasen gut zu unterstützen um sie kraftvoll zu durchschreiten, egal, was kommt.

 

Meine eigenen Erfahrungen und mein fachliches Wissen sind mein Geschenk an Dich.

Liebe & Licht, 

 

Sabrina